Arbeiten im Ausland. Atemberaubend schön, unglaublich lehrsam, supertolle Erfahrung.

Sind Sie neugierig welche Stellen wir in anderen Ländern haben? Regelmässig suchen wir Gesundheitspersonal für offene Stellen auf den Kanalinseln und auf Aruba. Die Stellen sind schwerpunktmässig in Allgemeinspitälern, psychiatrischen Kliniken oder in der Langzeitpflege/Ambulanten Pflege (Kanalinsel).

Was beinhaltet die Arbeit dort?

Die Arbeit auf den Kanalsinseln und auf Aruba findet in einem internationalen Arbeitsumfeld statt, da die Einrichtungen schon viele Jahre von ausländischen Mitarbeitern abhängig sind. Ein Vorteil für Sie, da die Arbeitgeber durch viel Erfahrung in der Begleitung von ausländischen BewerbernInnen haben. Nach Stellenantritt wird zur Überbrückung für die erste Periode eine Personalunterkunft vor Ort geboten. Für Aruba sind, neben Kenntnisse der niederländischen Sprache, Sprachkenntnisse anderer Fremdsprachen (Englisch, Französisch und Spanisch) von Vorteil. Für die Kanalinsel sind gute Sprachkenntnisse der englischen Sprache notwendig (‚Academic Level‘). Abhängig von Ihrer Nationalität, ist eine Arbeits- und Aufenthaltsbewilligung notwendig.

Fachspezialistin

Scholten Medical ist seit 1988 als Vermittlungsagentur die Fachspezialistin für Arbeiten in der Schweiz. Seit 1995 vermitteln ebenfalls Gesundheitspersonal für Gesundheitseinrichtungen in der Karibik und auf den Kanalinseln. So gibt es für jede Person attraktive Karriereperspektive und setzen wir unsere Fachexpertsie im Bereich internationaler Stellenvermittlung auch ausserhalb der Schweiz ein. Spricht eine Auslandsstelle Sie an? Melden Sie sich dann sicher bei uns!

Anfrage Broschüre

Telefonische Kontaktaufnahme

Neugierig welche aktuelle Stellen auf den Kanalinseln und Aruba ausgeschrieben sind? Zu den offenen Stellen.

Wie erfahrt Sven die Schweiz?
Lesen Sie hier wie Sven die Schweiz erfahrt!
Nachdem ich erfolgreich von Scholten Medical in die Schweiz vermittelt wurde, bin ich noch immer bei dem gleichen Arbeitgeber angestellt. Ich habe inzwischen mein NDS zum Experte Intensivpflege absolviert und arbeite als Berufsbildner auf der Klinik für Intensivmedizin. Die Vermittlung damals hat sich für mich also gelohnt und ich lebe sehr zufrieden in einer sehr schönen Stadt und fühle mich bei der Arbeit sehr wohl!
Milou
Wie findet Milou als Pflegefachkraft ihren Traumjob in der Schweiz?
Hallo, ich bin Milou. Ich habe in September 2017 das Bewerbungsverfahren für eine Stelle als Pflegfachkraft HF bei Scholten Medical angefangen. Meine erste Vorliebe betraf eine Anstellung auf einer kardiologischen Bettenstation in einem Akutspital oder auf einer kardiologischen oder neurologischen Rehastation in einer Rehaklinik zu finden. In November 2017 habe ich einen Vorstellungs- und Schnuppertermin in der Schweiz wahrgenommen und zwar in einer Rehaklinik im Raum Zürich. Hier bekam ich direkt einen Jobangebot! Die Einrichtung möchte mich unbedingt anstellen. Ich war total begeistert. Ich habe das Angebot sofort akzeptiert und freue mich bereits auf meine Anstellung als diplomierte Pflegefachkraft in der Schweiz!

Bleiben Sie über die meist aktuelle Stellen informiert, bevor diese online ausgeschrieben werden. Melden Sie sich noch heute an!

Scholten Medical arbeitet intensiv mit Gesundheitseinrichtungen zusammen. Häufig werden wir bereits über eine offene Vakanz informiert, bevor diese offiziell ausgeschrieben ist. Bleibe also auf dem aktuellsten Stand!