Eine neue Stelle bringt neue Perspektive. Gestalten Sie den Jobwechsel über Scholten Medical. Immer professionell, fachkundig und mit persönlichem Flair.

Es gibt verschiedene Gründe, die dazu führen, dass Sie sich beruflich verändern möchten. Wir möchten unser lokales Netzwerk und unser Know-How einsetzen, damit wir Sie erfolgreich in einen neuen Job begleiten können. Auf diese Weise brauchen Sie sich nur auf Ihre jetzige Arbeit zu konzentrieren und sind Sie gleichzeitig in der Lage, sich aktiv zu bewerben! Offene Stellen sind hauptsächlich in den deutschsprachigen und deutschfranzösischsprachigen Regionen anwesend, sowohl in Grosstädten, in Wintersportregionen wie in kleineren pittoresken Ortschaften. Wir begleiten und unterstützen Sie intensiv während des gesamten Bewerbungsprozesses. Wir informieren Sie umfassend über die aktuellen Entwicklungen und das Stellenangebot. Welche Schritte sollten Sie berücksichtigen bei Ihrem Karrierewechsel? Wir unterstützen Sie bei praktischen Fragen rund um Ihre Kündigung und bei Fragen wie: Welche Folgen hat ein Jobwechsel für Ihre Bewilligung oder Ihre Pensionskasse? Welche Anforderungen hat der neue Arbeitgeber bezüglich der Anerkennung Ihrer Ausbildung? Was muss organisiert werden bei einem etwaigen Umzug? Wir informieren Sie ausführlich während des Bewerbungsprozesses über die Folgen eines Jobwechsels, damit Sie gut vorbereitet eine neue Stelle antreten können.

Bereit für den nächsten Schritt in Ihrer Karriere? Scholten ünterstützt Sie professionnell und persönlich bei dem Stellenwechsel.

Wir rekrutieren im Auftrag von unterschiedlichen (para)medizinischen Einrichtungen. Zu unseren Kunden zählen wir viele Spitäler (allgemeine und Universitätskliniken, Privat-, Kantonals- und Spezialkliniken), Rehakliniken, Alters- und Pflegeheimen, Spitexdienste, Psychiatrische Kliniken und Behindertenheimen. Diese Arbeitgeber nehmen unsere langjährige Expertise, um Gesundheitspersonal zu rekrutieren, in Anspruch.

Die Arbeitsbedingungen der Arbeitgeber sind fortschrittlich und werden kantonal bestimmt, sowie die Steuertarife. Durch diese kantonalen Unterschiede ist es manchmal schwierig, die Gehälter kantonal mit einander zu vergleichen. Die Ferientage sind pro Kanton unterschiedlich und variieren von 22-25 Tagen, die Feiertage kommen dann noch dazu (zirka 10).

Bei nahezu allen Anstellungen stehen Unterkünfte zur Verfügung, von einem Zimmer im Personalhaus, bis hin zu Studios oder Apartments. Sollten Sie eine Unterkunft benötigen, regelt in den meisten Fällen der Arbeitgeber eine passende Unterkunft. Nur in einzelnen Fällen ist keine Unterkunft bei dem neuen Arbeitgeber anwesend oder frei. In diesem Fall findet die Wohnungssuche in der direkten Umgebung Ihres neuen Arbeitsplatzes statt. Seit der Gründung unserer Firma in 1988 ist es jeder Bewerber/jede Bewerberin noch gelungen zeitig eine geeignete Unterkunft zu finden!

Wir bieten eine Tagesvergütung für jeden Schnuppertag. Ihre Kontaktperson wird Sie genau über die Terminplanung der Schnuppertage sowie die Tagesvergütung informieren. 

Akzeptieren Sie eine Stelle ausserhalb Ihres derzeitigen Wohngebietes und ziehen Sie demzufolge in eine andere Region um? Dann gibt es, im Falle einer Mietwohnung, eine Kündigungsfrist bei Ihrem jetzigen Vermieter. Wir empfehlen Ihnen sich darüber informieren zu lassen. Wenn Sie einen Umzug vorhaben, unterstützen wir Sie mit einer Checkliste für den Umzug!

Ein Stellenwechsel führt in der Regel dazu, dass Sie aus der derzeitigen Pensionskasse austreten und in die Pensionskasse Ihres neuen Arbeitgebers eintreten. Ihre derzeitige Pensionskasse kann Sie über die Überweisung Ihres angesparten Altersguthaben (berechnete Freizügigkeitsleistung) in die neue Pensionskasse genau informieren.

Immer mehr Einrichtungen verlangen, bei ausländischen Abschlüssen, eine schweizerische Berufsanerkennung ab Datum Stellenantritt oder in absehbarer Zeit nach Stellenantritt. Für das Anerkennungsverfahren kann eine Sprachprüfung in einer der drei Landessprachen (Deutsch, Französisch, Italienisch) auf B2 Niveau verlangt werden. Wenn keine Anerkennung vorliegt, unterstützen und beraten wir Sie gerne im Anerkennungsverfahren.


Bei Staatangehörigen der EU und den EFTA-Staaten, mit einer Aufenthaltsbewilligung oder Niederlassungsbewilligung, wird automatisch eine neue Bewilligung erteilt, wenn Sie den Kanton wechseln. Es ist wichtig dass Sie sich innerhalb von 14 Tagen bei der jetzigen Wohngemeinde abmelden und bei der neuen Wohngemeinde anmelden

Wenn Sie sich für einen anderen Arbeitsplatz in der Schweiz interessieren, können Sie Ihre persönlichen Daten auf dieser Seite eingeben oder telefonisch mit einem unserer Berater sprechen. Nach der Anfrage über unsere Webseite setzen wir uns innerhalb von 24 Stunden mit Ihnen in Verbindung. Nachdem wir uns ein Bild von Ihren Erfahrungen gemacht haben, können wir einschätzen, ob es für Sie mögliche Stellen gibt. Wir stehen Ihnen engagiert zur Verfügung, damit wir Ihnen rasch behilflich sein können!

Was erwartet Sie? Unser 10-Schritte-Plan zeigt Ihnen übersichtlich wie das Bewerbungsverfahren aufgeteilt ist.

  • Anmeldung

    Wir erhalten Ihre Anmeldung (über die Webseite, per E-Mail oder telefonisch). Innerhalb von 24 Stunden erhalten Sie eine erste Rückmeldung.

  • Ihre Wünsche

    Was möchten Sie, was suchen Sie, was können Sie? Ihr Wissen und Ihre Erfahrung wird sorgfältig von uns in einem Telefonat, Skype-Termin oder in einem persönlichen Bewerbungsgespräch geprüft. Gleichzeitig informieren wir Sie selbstverständlich genau über Ihre persönliche Entwicklungsmöglichkeiten.

  • Portfolio

    Von Ihrer Bewerbung stellen wir ein Portfolio zusammen mit dem Ziel Ihre Motivation, Ihre Kompetenzen, Ihre Fähigkeiten und Ambition übersichtlich, pünktlich und treffend zu gestalten!

  • Stellenmarkt

    Auf Grund Ihres Profils, besprechen wir eine Vorselektion der aktuellen Stellen mit Ihnen. Wir betrachten dabei nicht nur, ob Ihre Erfahrungen dem Stellenprofil entsprechen, desto wichtiger ist für uns: werden Sie sich in Ihrer neuen Arbeitsstelle, bei dem Arbeitgeber und in der Wohnregion zu Hause fühlen? Wie ist das Team? Wie wird die Einrichtung geführt?  

  • Bewerben

    Jetzt geht’s los! Eine spannende Zeit: die Bewerbung wird bei den Einrichtungen vorgelegt. Eine neue Arbeitsstelle wird bald Realität! Wir überwachen das Bewerbungsprozess sorgfältig und informieren Sie über die aktuellsten Entwicklungen.

  • Schnuppertermine 

    Es hat geklappt! Das Bewerbungsverfahren hat zu einigen Einladungen für Vorstellungstermine und Schnuppertermine geführt. Jetzt wird unser Organisationstalent richtig angesprochen! Termine werden, nach Rücksprache mit Ihnen, effizient organisiert und fix eingeplant. Das Ergebnis ist ein überschaubares Programm mit den wichtigsten ‘ins-and-outs‘ für die Bewerbungsgespräche und 'Schnupperli'.

  • Ergebnis

    Nach Ihren Vorstellungs- und Schnupperterminen wird klar, ob Ihr Traumjob Realität wird. Kann die Flasche Champagner bereits geöffnet werden? In dieser Phase ist es wichtig, sorgfältig zu überlegen in welcher Arbeitsstelle Sie Ihre Karriere fortsetzen möchten. Ihr Bauchgefühl ansprechen, ist dabei ein wichtiger Hinweis unserer Firma!

  • Anstellung

    Der Arbeitsvertrag wird von dem Arbeitgeber angefertigt. Sobald den Arbeitsvertrag eingetroffen ist, können Sie Ihre aktuelle Stelle kündigen.

  • Umzug/Kantonswechsel

    Neue Fragen bezüglich Umzug, evt. Kantonswechsel, Versicherungen, Ab-/Anmeldung usw. kommen jetzt auf Sie zu. Wir unterstützen und begleiten Sie vollständig in dieser Phase.

  • Evaluation

    Nach einem erfolgreichen Start in Ihrer neuen Stelle, evaluieren wir zusammen mit Ihnen das Bewerbungsverfahren und die Einarbeitungsperiode. Ihre Rückmeldung ist uns wichtig, damit wir unsere Dienstleistung immer wieder verbessern und professionalisieren können.


Unabhängig in welche Region Sie vermittelt werden, sobald Sie sich beworben haben bis zu Ihrem Stellenantritt bei dem neuen Arbeitgeber, werden Sie optimal von unserer Agentur begleitet. Auch nach Stellenantritt können Sie sich immer an uns wenden, sollten Sie Fragen oder etwaige Probleme haben. Unser Ziel ist es, Sie mit Ihrer neuen beruflichen Herausforderung glücklich zu machen!


Neugierig wie das Bewerbungsverfahren und der Jobwechsel innerhalb der Schweiz erfahren wird?